Also, ob Sie ein Video behalten müssen, von dem Sie befürchten, dass es verschwindet, oder clips ansehen möchten, wenn Sie nicht über Mobilfunk und WLAN sind, hier erfahren Sie, wie Sie YouTube-Videos auf ein iPhone oder iPad herunterladen können. Wenn Sie sich Sorgen machen, die Regeln von YouTube zu brechen, haben wir unten alle Details dazu. 2. Laden Sie die Shortcuts-App herunter (sie ist möglicherweise bereits vorhanden, wenn Sie Workflows verwendet haben). Die App wählt automatisch die beste Auflösung und konvertiert die heruntergeladene Videodatei in ein iOS-kompatibles Format. Sie können das Video auch einfach auf Ihrem Mac aufbewahren und dort ansehen. Okay, also mache ich Video-Bearbeitungen. Um Thesen zu machen, muss ich Szenen/Videos herunterladen. Diese App war großartig, wenn ich den direkten Link benutze, um alles herunterzuladen, was ich zum Herunterladen brauche. Ich habe sogar die Pro-Version, so dass ich Dinge schneller herunterladen konnte. Aber seit kurzem, wenn ich versuche, den direkten Link zu verwenden, kommt das weiße Kästchen, das normalerweise auftaucht (diejenige, in der ich meinen Download nenne/wähle, wo ich es in Ordnern speichern möchte) nicht. Überhaupt habe ich mein iPad und alles neu gestartet, weil ich dachte, es sei nicht die App.

Aber es lässt mich einfach nichts vom direkten Link herunterladen. Bitte beheben Sie, dass, die einzige Möglichkeit, die ich diese App verwenden, um meine Videos herunterladen, die ich brauche, ist die direkte Link-Option. Bitte beheben Sie dies Das Hauptproblem ist, dass Sie unbedingt versuchen dürfen, von Videos zu profitieren, die Sie herunterladen, für die Sie nicht das Urheberrecht besitzen – dies ist nur für den persönlichen Gebrauch. Downloads werden in der YouTube-App selbst gespeichert, und Sie können viel Speicherplatz, den YouTube auf Ihrem iPhone verwendet, überprüfen, indem Sie in die App “Einstellungen” springen. Tippen Sie von dort auf “Allgemein”, dann auf “iPhone Storage”. Wenn die App-Liste geladen wird, sehen Sie, wie viel Speicherplatz YouTube aufgefressen hat. Wenn Sie darauf tippen, zeigen Sie, wie viel Platz die Offline-Videos im Punkt “Dokumente & Daten” einnehmen. 3GP beiseite, haben Sie vier Optionen hier für Ihren Computer, Smartphone oder Tablet: 360p, 480p, 720p und 1080p. Je höher die Qualität, desto größer die Datei, so ist der Trick, Qualität und Größe auszugleichen: Es sei denn, Sie sehen auf einem wirklich großen Bildschirm, können Sie wahrscheinlich ohne 1080p Qualität auskommen, es sei denn, Sie haben Nudeln von Ersatzspeicher (obwohl 360p Video auf einem HD-Display nicht gut aussehen wird). Sobald das Videofenster schrumpft, tippen und halten Sie den Finger auf das Videofenster selbst.

Nach einem Moment erscheint ein Menü. Tippen Sie entweder auf “Download” oder “Download As” und das Video wird in der App gespeichert. Zuerst müssen Sie eine kostenlose App namens Titan Downloader herunterladen. Dies war eine der Apps, die einst super einfaches Herunterladen von YouTube-Videos ermöglichte, aber seitdem die Funktion blockiert hat — zumindest an der Oberfläche. Aus diesem Grund empfehlen wir, einfach in die Kugel zu beißen und beim Premium-Service von YouTube zu bleiben, der YouTube Red und YouTube Music kombiniert. Das einzige Problem hier ist, dass die Videos in der YouTube-App gespeichert werden, nicht in der Fotos-App. Sie können auch YouTube-Videos zu einer Warteschlange hinzufügen, um sie später herunterzuladen. Dies praktisch, wenn Sie derzeit 4G verwenden und warten möchten, bis Sie Wi-Fi haben, bevor Sie große Dateien herunterladen. Wir werden das Video in die Fotos-App verschieben, und dies kann einfach durch ziehen und fallen.

Tippen und halten Sie das Video, und ziehen Sie es auf das Dokument Dokumente, und dann auf Fotoalben, und schließlich Alle Fotos oder ein anderes Album Ihrer Wahl.

Posted by:mokko